Im Lichte der Lichter


Das Buch

Zweifellos erhebt sich die Erde in eine neue Wirklichkeit und lange in ihr verborgen gehaltene Einschlüsse werden zu Tage treten. Die Katharerfestung Montségur (Mont sur – Mont sécur = sicherer Berg: aus Michèle Aué: Le Pays Cathare) in den nördlichen Pyrenäen ist ein viel besungener Ort und gilt als Symbol einer geheimnisvollen Schatzbewahrung, obgleich die Burg 1244 nach fast einjährigem Widerstand in den Flammen aufgegangen war. Die Katharer sollten damals im Besitze, wie man sagt, unermesslicher Reichtümer unbekannter Herkunft – zumindest unbedingt verteidigungswürdigen Materials – gewesen sein.

Im Lichte der Lichter

  • Manuela Kilius
  • Gedichte und Impressionen einer Reise auf den Montsegur 
  • Softcover
  • 84 Seiten
  • mit 11 Photos
  • ISBN 978-3-927110-33-5

19,50 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Ebenso verstanden sie sich als Bewahrer eines überirdischen Schatzes, einer unbekannten Lichtmystik, die hinüberzuretten ihr Auftrag war, in eine Zeit hinein in der sie sich frei von Verfolgung offenbaren würde. Ob die Zeit heute reif und empfänglich sein wird für eine möglich doch noch empor kommende Offenbarung unvermuteter Juwelen, welch zwischenweltlichen Ursprungs auch immer, bleibt in der Hoffnung.

Manuela Kilius


Weitere Titel aus der Edition LYRIK